Steingass im Herzen von Heidenheim

H.P. Steingass GmbH & Co. KG
Eugen-Jaekle-Platz 2
89518 Heidenheim a.d. Brenz    

Telefon 07321-9311-0
Fax 07321-9311-60
info@modehaus-steingass.de

Öffnungszeiten:
Mo – Mi  9.30 bis 19.00 Uhr
Do + Fr  9.30 bis 20.00 Uhr
Sa  9.30 bis 18.00 Uhr

Besuchen Sie unser Stammhaus in Heidenheim

Im Herzen von Heidenheim, direkt unter dem Schloss Hellenstein befindet sich unser Haupthaus mit der Firmenzentrale. Entdecken Sie unsere Modewelt auf 4 Etagen mit den neuesten Trends und den angesagtesten Labels für die ganze Familie. Parkplätze stehen direkt gegenüber auf unserem firmeneigenem Parkplatz zur Verfügung.

Neuigkeiten

Sommer, Sonne, Badespaß

Herrvorragend
Entdecken Sie unsere Highlights in der Herren Abteilung.

SALE
im Marken-Outlet!

Jetzt ganz neu in der  Kinderabteilung
Die Trendmarke NEXT

 

Damen

Angels
Brax
Cecil
Clarina
Comma
Esprit
edc
Gerry Weber
Gerry Weber Edition
Hallhuber
Hailys
KBK
MAC
more & more
Mango
Opus
only
Please
Pieces
Rabe
Street One
Someday
s.Oliver
s.Oliver black
Toni
Tom Tailor
Tom Tailor Demin
Tommy Hilfiger
Taifun
Tally Weijl
Vila
Zero

Herren

Basefield
Brax
Benvenuto
Bugatti
camel active
Calamar
Digel
Diesel
Garcia
Hattric
Jack & Jones
LLoyd
Lerros
MAC
Olymp
PME Legend
Pierre Cardin
QS
Ralph Lauren
Selected Homme
s.Oliver
Tom Tailor
Tom Tailor Demin
Tommy Hilfiger

Kinder

Blue Effekt
Barts
camano
ewers
Garcia
Jette by Staccato
Maximo
Sanetta
s.Oliver
Steiff
Staccato
Schiesser
Tom Tailor

Wäsche

Bruno Banani
Calvin Klein
Conta
Esprit
ESGE
Lascana
mey
Nina von C.
Naturana
Passionata
Pompadour
Sassa
Skinny
Schiesser
Sloggi
Sunflair
Tom Tailor
Triumph

Strümpfe

Burlington
Esprit
ELBEO
camano
Falke
Hudson
Kunert
Puma
Tommy Hilfiger

Accessoires

Amore³
Boccia
Casio
DKNY
Diesel
Esprit
Eastpak
Engelsrufer
Fossil
Festina
Guess
Gerry Weber
Ice
Jost
Leonardo
Michael Kors
Marc O´Polo
Pandora
s.Oliver
Swarovski
Titan
travelite

Events in Heidenheim

HerrVorragend

Sommer, Sonne, Badespaß

SALE im Marken-Outlet

Sie haben Fragen?

Sende uns eine E-Mail

Wir stehen Ihnen für individuelle Fragen zur Verfügung.

Sie haben Fragen zu einer Bestellung, unserem Sortiment oder einem Event
und haben gerade nicht die Möglichkeit persönlich in unser Modehaus nach zu fragen?
Oder Sie möchten uns Ihre persönliche Meinung zu unserem Modehaus nahebringen?

Dann nutzen Sie doch einfach den bequemen Weg unseres Kontakt-Formulars.
Wir beantworten Ihre E-mail gerne so schnell es geht und kontaktieren Sie zurück.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

* Ich möchte den Kontakt zum Modehaus Steingass GmbH & Co. KG aufnehmen und bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegens und zur Kontaktaufnahme verwendet werden und dass meine Daten sowie eventuell zusätzlich zur Verfügung gestellte Informationen, Dokumente oder Dateien für den dazu notwendigen Zeitraum gespeichert werden. Ich nehme zur Kenntnis, dass sich weitere Informationen zum Thema Datenschutz in der Datenschutzerklärung (weitere Infos) befinden und stimme den dort getroffenen Feststellungen und Regelungen zu.

Ich nehme zur Kenntnis, dass ich diese Zustimmung jederzeit widerrufen kann und mein Widerruf rechtliche Wirkung nur für die Zukunft nach dem Widerruf entfalte.

Hier finden Sie uns

Wissenswertes:

Schloss Hellenstein – Jedem, der nach Heidenheim kommt, fällt zuerst das Schloss ins Auge. Egal, aus welcher Himmelsrichtung – das Schloss ist schon von weitem sichtbar. Wie ein Beschützer thront das Wahrzeichen der Stadt in 74 Meter Höhe auf dem Hellensteinfelsen. Die ursprüngliche Stauferburg wurde zwischen 1130 und 1145 erbaut, jedoch bei einem Brand im Jahre 1530 fast völlig zerstört. Nur noch die Ruinen des so genannten Rittersaals sind davon übrig geblieben. Sie bilden heute den stimmungsvollen Rahmen für die jährlich stattfindenden Opernfestspiele. Vor diesem mittelalterlichen Gebäudekomplex ließ Herzog Friedrich I. von Württemberg ein Renaissanceschloss bauen. Es entstand eine Festung mit mächtigen Rondellen und Basteien.

Im 18. Jahrhundert verfiel die Anlage zunehmend, bevor 1837 umfangreiche Sanierungsarbeiten begannen, die bis in unsere Zeit fortgesetzt wurden. Der Fruchtkasten des Schlosses beherbergt heute das Museum für Kutschen, Chaisen und Karren. Auf vier Etagen wird hier die Geschichte des südwestdeutschen Landverkehrs eindrucksvoll dokumentiert. 80 Fahrzeuge – vom einfachen Leiterwagen bis zum prunkvollen Barockschlitten – geben einen Einblick in die Fortbewegungsmittel vom 18. bis zum 20. Jahrhundert. Zu den Ausstellungsobjekten gehört auch das älteste Taxi Deutschlands aus dem Jahr 1898.